Mirebeau-sur-Bèzes Verwaltungsbezirk

langue langue langue

HOMEPAGE

WILLKOMMEN !


Die Täler Vingeannes, Albanes, Tilles und der Bèze sind ein Zusammenspiel aus Legenden und Wundern, die die Mutter Natur und des Menschen Hand erschufen, zur Freude derer, die es vermögen anzuhalten und zu genießen.
Von den hohen grünen Gewölben inspiriert zu romanischen Spitzbögen - hier hat der Mensch einen Ort gefunden, wo er seine Zuflucht bauen kann, um zu leben und zu überleben.

Festung, Fort und Bergfried mussten den stattlichen « Landhäusern » weichen, die sich in ihrer Gestaltung an der Pracht Versailles orientierten.
Diese sind wahre Schatzkisten des Kantons Mirebeau sur Bèze, gefüllt mit Wissen über Natur und Geschichte.

Die großen Eichwälder (Mirebeau, Bèze, Renève), die einzigartigen Kuriositäten der Natur (die Grotte und die Quelle bei Bèze), die farbenreichen, fruchtbaren Ebenen, die bis heute erhaltenen Spuren der Vergangenheit … dies alles kann ohne weitres Neugierige, Interessierte, Wissensdurstige, Erholungs-Suchende, Familien, groß und klein befriedigen.

Nicht hetzen, sich beherbergen lassen, das sind die Schlüssel für einen angenehmen Aufenthalt, an den man sich später, in einem Album der unvergesslichen Erinnerungen blätternd, gerne zurückdenkt.

Das wünschen wir Ihnen!

TAGESGESCHEHEN

Nouveau site internet

L'office de tourisme change de site internet.
La nouvelle adresse est la suivante : www.tourisme-mirebeau.fr

carte du canton Klicken Sie auf der Karte, um ihn zu vergröβern